15 Mountainbike-Touren zwischen Bayern und Böhmen

Liebe Radsportfreunde,
die Urlaubsgemeinschaften Furth im Wald–Hohenbogenwinkel und das Waldmünchner Urlaubsland heißen Euch in unserer Radsportregion herzlich willkommen! 20 Mountainbiker haben 15 Touren in Logo ganz-oben-Kopie diesem neuen Mountainbike-Gebiet an der bayerisch-böhmischen Grenze erstellt, die unter Insidern ein absoluter Geheimtipp sind. Das Streckennetz im Naturpark Oberer Bayerischer Wald mit über 750 km Länge und 15.000 Höhenmetern bietet den Radlern Abwechslung und sportliche Herausforderung in einer herrlichen Natur. „Natur und Action im Doppelpack“, was will das Biker-Herz mehr.

Einerseits gehen die ausgewählten Strecken an tollen Aussichtspunkten vorbei, wobei jeder Radler die atemberaubenden Ausblicke nach Tschechien und ins Voralpenland genießen kann, andererseits sind auf den Routen rasante Abfahrten und abenteuerliche Trails.

Es gibt alles, was der Biker zusätzlich benötigt: Über 20 radfahrerfreundliche Hotels und Gasthäuser, guten Radservice, GPS-erfasste Touren und erfahrene MTB-Guides.

Und nun heißt es in die Pedale treten – viel Spaß beim Erkunden unserer Mountainbike-Region!

www.bayerischer-wald-ganz-oben.de

Tipps von den Profis

Thomas Blab, Guide aus Furth im Wald
Die Gibacht-Kirschbaumriegel-Tour ist für alle begeisterten Hobbymountainbiker, die sich ohne Druck einer abwechslungsreichen Tour mit tollen Aussichten stellen wollen.

Jürgen Schindlatz, Guide aus Neukirchen b. Hl. Blut
Ein Muss für jeden sportlich ambitionierten Biker ist die 250 km lange 3-Gipfel Tour am Osser entlang, auf den Hohenbogen, den Gibacht und den čerchov.

Ossi Schneider, Guide aus Waldmünchen
Unsere Mountainbike-Touren bieten alles – von anspruchsvoll bis gemütlich – und mancher glaubt es kaum, dass es solche reizvollen und natürlichen Landschaften in unserem Grenzgebiet noch gibt. Einfach Natur pur!

Robert Mückl, Guide aus Arnschwang
Das Gebiet um den Hohenbogen ist ein Traum. Harte Anstiege, geniale Abfahrten und technische Singletrails. Hier kommen sowohl Hobby-Biker als auch Konditionsund Technikfreaks voll auf ihre Kosten.


foerderlogo 01